Have Fun, Play Minecraft! Spenden/-stand: http://minecracy.de/Spenden
Diskussionsbereich » Neuer Nether - Designvorschläge

Minecracy-Banner


#1

Neuer Nether - Designvorschläge

in Diskussionsbereich 17.04.2013 19:56
von Fluggmann | 851 Beiträge

Da es verschiedene Meinungen dazu gibt, wie wir den Nether designen sollen, eröffne ich diesen Ideensammlungsthread.

Zur Erinnerung: Der Nether wird aus drei Röhrentypen bestehen. Zum einen die großen Hauptröhren, die sternförmig vom Speiglinger Portalraum abgehen werden. Dann der Ring / die Ringe, der/die in sinnvollem Abstand zum Speiglinger Portalraum einmal drumherum läuft/laufen.
Hinzu kommen die Abzweige zu den Zielportalen.

Wir haben im Wesentlichen drei Dinge zu entscheiden:

a) Wie ordnen wir die Hauptröhren an? Anzahl, Winkel? Bedenkt, dass das Design der Hauptröhren merklich leidet, wenn ein anderer Winkel aus 90° gewählt wird. Auf der anderen Seite sind 90°-Winkel nicht das Optimum, wenn man die Reiselängen zu den bestehenden Portalen betrachtet.

b) Wieviele Ringe soll es geben, in welchem Abstand zum Speiglinger Portalraum sollen sie stehen?

c) Wie designen wir die Röhrentypen? Auf der Konferenz wurde beschlossen, dass alle drei Röhrentypen ein unterschiedliches Design haben. Das Design der Abzweige zu den Zielportalen kann von den Bauherren selbst gewählt werden, hier brauchen wir nichts vorzugeben.
Die Hauptröhren sollten etwas größer sein als die Ringe; immerhin sind es die Hauptröhren.

Dieser Thread dient vor allem dazu, Vorschläge zu sammeln, über die dann am Sonntagabend eine Abstimmung eröffnet werden kann, damit sich das nicht mehr allzu lang hinzieht mit dem Bau.

Falls ihr konkrete Vorschläge habt, postet bitte Screenshots, damit vernünftig darüber abgestimmt werden kann.
Ein Vorschlag sollte mindestens drei Ansichten enthalten: Innenansicht mit Fenstern für Röhrenteile, die frei durch den Nether verlaufen, Innenansicht von Röhren, die durch Netherrack hindurchlaufen und eine Außenansicht. Idealerweise ist auch ein Vorschlag für einen diagonalen/schrägen Bau dabei.

Ein Röhrendesign muss einige Kriterien erfüllen:
Es sollte eine Angabe rein, für welchen Röhrentyp der Vorschlag gilt.
Die Röhre sollte nicht zu groß, nicht zu klein sein.
Idealerweise besteht der Boden der Röhre aus Slabs, damit keine Horden von Zombie Pigmen drauf spawnen.
Die Baumaterialien dürfen nicht total dekadent sein. Sie müssen später auch im Survival fortführbar sein, wenn das Netz erweitert wird.
Der Farbcode der Röhre sollte erkennbar sein.
Das Dach sollte so designt sein, dass Monster drauf spawnen können, damit man auf dem Dach komfortabler zB Lohensticks farmen kann (Kunsis Idee).
Die Außenschale der Röhre darf keine brennbaren Materialien beinhalten.
Die Röhre muss vollständig geschlossen sein.
Die Röhre sollte auch schräg baubar sein, je nachdem, für welche Winkel wir uns entscheiden. Für die Ringe ist es sogar zwingend notwendig, dass es schräg gebaut werden kann.


Sodenn, macht Vorschläge! ;)


Niemand hat die Absicht, eine Mauer zu bauen.
zuletzt bearbeitet 17.04.2013 21:37 | nach oben springen

#2

RE: Neuer Nether - Designvorschläge

in Diskussionsbereich 17.04.2013 21:04
von Kunsi | 422 Beiträge

Ich habe inzwischen festgestellt, dass Lohen nur auf Netherrack, Netherquarz und Netherbricks Spawnen.

nach oben springen

#3

RE: Neuer Nether - Designvorschläge

in Diskussionsbereich 17.04.2013 21:35
von Spezi | 173 Beiträge

Und doch auch nur bei geringer Beleuchtung?


Paradise City... - it's alive!

nach oben springen

#4

RE: Neuer Nether - Designvorschläge

in Diskussionsbereich 17.04.2013 21:37
von Fluggmann | 851 Beiträge

Okay. Trotzdem ist ein Slab-Boden insofern vorteilhaft, als dass auch keine Horden von Pigmen drauf spawnen wie offenbar auf jedem normalen Boden.
Habs mal geeditet, damits keine zwingende Voraussetzung mehr ist.


Niemand hat die Absicht, eine Mauer zu bauen.
zuletzt bearbeitet 17.04.2013 21:40 | nach oben springen

#5

RE: Neuer Nether - Designvorschläge

in Diskussionsbereich 18.04.2013 00:11
von Lucy | 322 Beiträge

Wenn das Dach speziell begehbar gemacht werden soll, dann sollten wir mit Fenstern in der Nähe eher sparsam umgehen. Im jetzigen Nether sieht man immer wieder, wenn Leute in der Nähe der Röhren draussen herumliefen, dass an den Röhren selber Schäden entstanden/Fenster kaputt gingen, durch Ghastbeschuss.

Bzgl. des Winkels der Röhren: Natürlich sieht alles bei 90°-Winkeln schöner aus, aber die Wege werden dadurch teilweise sehr viel länger als vorher, besonders für Projekte, welche eh schon weit weg liegen. Es ist ziemlich blöd, wenn Spieler, welche gegen das neue Nethernetzwerk sind/waren nun auch noch weitere dauerhafte Nachteile daraus bekämen, indem sie deutlich schwieriger zu ihren Projekten kämen.


"Real Life ist was für Versager, die ingame nichts erreichen."

nach oben springen

#6

RE: Neuer Nether - Designvorschläge

in Diskussionsbereich 18.04.2013 09:40
von Kunsi | 422 Beiträge

Ich denke, ein Winkel von 22,5° (1:4) wäre am sinnvollsten, wenn ich mir die Liste der Portale so ansehe:


Als Ring würde ich in Anbetracht der derzeitigen Portallage die 200m-Linie um Speiglingen empfehlen. Hierzu im ANhang auch nochmal die generierte Karte mit den Portalen (Leighendall fehlt darauf, ansonsten ist sie aber vollständig, soweit ich weiss)

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen und (falls vorhanden) Vorschau-Grafiken der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
nether.jpeg
nach oben springen

#7

RE: Neuer Nether - Designvorschläge

in Diskussionsbereich 18.04.2013 10:55
von Fluggmann | 851 Beiträge

Bezüglich Begehbarkeit hast du natürlich recht, Lucy. Ich hab den Punkt als Empfehlung in die Liste gepackt, weil ich die Idee ganz sinnvoll fand. Die Gefahr des Fensterbruchs schätze ich als nicht allzu hoch ein, denn die Ghasts schießen ja gezielt und ballern nicht wild in der Gegend rum.
Im Normalfall zielen sie knapp überm Kopf des Spielers, weshalb ich denke, dass die Fenster im Normalfall gar nichts abbekommen müssten.
Das ist natürlich nur eine Abschätzung, die Gefahr besteht weiterhin.

Außerdem hat Kunsi mittlerweile rausgefunden, dass Lohen nur auf Netherbricks, -rack und auf Quartzerz spawnen. Das würde bedeuten, dass wir die Oberfläche auch so auskleiden müssten, wenn wir tatsächlich begehbare Dächer bauen wollten.
Ob er eine Begehbarkeit des Dachs für sinnvoll hält, kann ja jeder Designer selbst entscheiden.


Als Winkel sieht 1:4 doch recht sinnvoll aus, da hat Kunsi schon recht.


Niemand hat die Absicht, eine Mauer zu bauen.
zuletzt bearbeitet 18.04.2013 10:56 | nach oben springen

#8

RE: Neuer Nether - Designvorschläge

in Diskussionsbereich 18.04.2013 11:50
von Simstan | 250 Beiträge

Es gibt zwei Dinge, die ich auf jeden Fall sehr wichtig finde:
1. Vollkommene Sprint+Spring-Tauglichkeit aller Haupt- und eventuell der Ringröhren. Die Decke sollte immer hoch genug sein, dass man nicht gegenstößt, was auch für Treppenabschnitte gelten müsste - denn in den aktuellen Röhren knallt man da sehr leicht oben gegen. Für Treppen würde ich auch Slabs empfehlen, keine Stufen.
2. Klare und deutliche Beschilderung, die auch im Vorbeirennen gelesen werden kann. Vielleicht so ähnlich wie auf Autobahnen, dass von der Decke immer 20 Meter (oder so) vor der nächsten Ausfahrt ein Schild, das mit den Informationen Richtung (also ob sie links oder rechts abgeht) und Ortsname versehen ist, hängt. Da muss man aber aufpassen, dass das Schild hoch genug hängt und man beim Springen und Sprinten nicht gegenknallt.


nach oben springen

#9

RE: Neuer Nether - Designvorschläge

in Diskussionsbereich 18.04.2013 13:01
von gobo77 | 779 Beiträge

Vor allem bei den 22,5° (1:4) fänd ichs nötig, dass zumindest in Landgebieten noch zusätzliche Röhren gebaut werden, die das Raster nochmal halbieren, weil sonst kann das ewig dauern, bis man am Ziel ist (IC oder auch wenn zb weit südlich von Kharanos mal was entseht)


zuletzt bearbeitet 18.04.2013 13:05 | nach oben springen

#10

RE: Neuer Nether - Designvorschläge

in Diskussionsbereich 18.04.2013 13:16
von Kunsi | 422 Beiträge

Vielleicht kann man ja dann doch 8 Röhren bauen, die anderen vier dann in 45°-Winkel zu den gezeichneten:



Bei dieser Art Röhre könnten wir dann auch hingehen und die Verbindungsröhren einfach im 90°- bzw. 45°-Winkel bauen, dann haben wir zwar kleine Knicke in der Ringröhre, dafür ist es einfacher zu bauen und das durchrennen wird auch einfacher, weil man nicht ständig nachkorrigieren muss.

zuletzt bearbeitet 18.04.2013 13:49 | nach oben springen

#11

RE: Neuer Nether - Designvorschläge

in Diskussionsbereich 18.04.2013 15:22
von Fluggmann | 851 Beiträge

Diese Anordnung halte ich für viel zu viel. Das gibt ein riesiges Durcheinander und noch mehr Chaos und Verwirrung als im alten Nether, wenn wir derartig viele Hauptröhren haben.
Irgendeine Strecke wird bei allen sinnvollen Röhrenanordnungen immer leiden müssen, da kann man nix dran ändern.

Hinzu kommt, dass zwischen den Röhren auch Platz sein sollte für etwaige Projekte im Nether.


Niemand hat die Absicht, eine Mauer zu bauen.
zuletzt bearbeitet 18.04.2013 15:24 | nach oben springen

#12

RE: Neuer Nether - Designvorschläge

in Diskussionsbereich 18.04.2013 17:32
von Lucy | 322 Beiträge

Zitat
Hierzu im ANhang auch nochmal die generierte Karte mit den Portalen (Leighendall fehlt darauf, ansonsten ist sie aber vollständig, soweit ich weiss)



Da fehlt auch noch das Portal von Skorns Projekt.

Zu den Plänen: Vielleicht wäre es besser die Hauptröhren nicht so sehr nach Symmetrie auszurichten, sondern eher nach Ansammlung der derzeitigen Portale. So können die Wege für die aktuellen Portale alle möglichst kurz gehalten werden und keiner der aktuellen Portalbesitzer muss groß unter dem Neubau und dessen Folgen leiden. Bei zukünftigen Projekten gilt dann einfach dasselbe, wie bisher: Wer weit vom bestehenden Portalnetzwerk ein Portal setzt, hat Pech gehabt.

So z.B.:



oder mit nem zweiten Ring:


"Real Life ist was für Versager, die ingame nichts erreichen."

nach oben springen

#13

RE: Neuer Nether - Designvorschläge

in Diskussionsbereich 18.04.2013 17:48
von gobo77 | 779 Beiträge

Ich hab mir das eher in der Richtung vorgestellt (vor allem die Hauptröhrenenden!)


(Wenn man in AMIDST unseren Seed eingibt, sieht man, dass es nach Westen nur noch Meer gibt)


nach oben springen

#14

RE: Neuer Nether - Designvorschläge

in Diskussionsbereich 18.04.2013 17:51
von Spezi | 173 Beiträge

Also ich fände es auch viel intelligenter, das System nicht star symmetrisch zu machen, wenn es denn schon so spinnennetzförmig sein muss. Lucys Karte scheint mir da momentan der beste Ansatz. Allerdings finde ich die Oströhre dabei überflüssig. Auch wäre ich natürlich sehr daran interessiert, eine direkte Nordröhre zu erhalten. Die bisherige Nordröhre mit anschließender Ost-West-Verzweigung hat auch keine längeren Reisezeiten als mit dem neuen System. Die Südoströhre, die Südröhre und die Weströhre sollten so sinnvoll sein. Die Südweströhre würde ich ebenfalls weglassen, da dort momentan keine existiert. Bei den Ringen sollte man im Interesse der Vermeidung von Umwegen auch darüber nachdenken, die nicht überall ganz rund zu machen, wo man damit unnötige Stichröhren vermeiden kann.


Paradise City... - it's alive!

nach oben springen

#15

RE: Neuer Nether - Designvorschläge

in Diskussionsbereich 18.04.2013 18:25
von Guideon | 239 Beiträge

Wie wäre dieser Vorschlag?



Achja, bzgl. der Projekte im Nether sollten wir uns Regelungen überlegen, was das Setzen von Portalen angeht. Wenn jemand in der Oberwelt ein Portal bauen will und dort ist im Nether ein Projekt, haben wir ein Problem. Entweder zählt dort dann, dass Portale nur mit Zustimmung des Projektinhabers gebaut werden dürfen, oder wir lassen Projekte im Nether nur zu, wo sowieso keine Portale hinkommen, also unter den Meeren.


zuletzt bearbeitet 18.04.2013 18:29 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: BehindTheBl0ck
Forum Statistiken
Das Forum hat 853 Themen und 5036 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:
gobo77, Storm