Have Fun, Play Minecraft! Spenden/-stand: http://minecracy.de/Spenden
Umfragen » Mods

Minecracy-Banner

poll Umfrage: Sollen wir auf dem Server generell Mods zulassen?
Stimmen zur Umfrage "Sollen wir auf dem Server generell Mods zulassen?" 12 Stimmen abgegeben.
graph_table Tabellarische Auswertung
graph_pic Grafische Auswertung
Antworten Anteil der Stimmen Abgegebene Stimmen

1. Ja 58,3% 7

2. Nein 41,7% 5

3. Ich enthalte mich 0% 0
Sie haben entweder bereits abgestimmt, oder Sie haben nicht die nötigen Rechte, um an dieser Umfrage teilzunehmen.
12 Mitglieder haben an der Abstimmung teilgenommen.

#1

Mods

in Umfragen 04.07.2011 20:03
von Simstan | 250 Beiträge

Es kam vor einigen Tagen und gerade wieder im Chat die Überlegung auf, auf unserem Server einige Mods einzuführen, was wirklich interessante neue Spielaspekte bedeuten würde. So gäbe es z. B. einen Mod für erweitertes Farmen, bei dem man Apfelbäume, aber auch Baumwolle züchten könnte; oder auch einen Sushi-Mod, bei dem man aus verschiedenen Zutaten Sushi craften kann. Neue Mobs wie Pferde, auf denen man reiten kann, oder andere Dinge könnten wir auch einführen.
Es gibt also quasi für alles mögliche Mods, die das Spiel für uns erweitern. Momentan beschäftigen wir uns aber erst einmal mit der Frage, ob wir generell Mods zulassen möchten oder nicht; was für Mods wir nehmen, wird dann ggf. später entschieden.

Der einzige Nachteil ist, dass die Mods von jedem Spieler auf dem eigenen PC installiert werden müssten. Allerdings würden wir natürlich nicht jede Woche einen neuen Mod installieren, den sich dann auch alle Spieler holen müssten, sondern immer nur in zeitlich weit aueinander liegenden Zügen. Und natürlich würden wir die Sache für den einzelnen Spieler so komfortabel wie möglich gestalten, also genaue Anleitungen, wo der Mod downloadbar ist, wie man ihn installieren muss u.s.w. Man könnte auch die Mods so zusammenstellen, dass man sie mit einem einzigen Download alle bekommt, sodass sich der Aufwand in Grenzen hält. Natürlich kriegt dann jeder Spieler, der dabei Probleme hat, rechtzeitig Hilfe.
Außerdem würde ein Freiwilliger erstmal alle Mods miteinander testen und gucken, ob sie harmonieren und das Spiel nicht beeinträchtigen.

Nun ist die Frage: Lassen wir Mods generell zu?


zuletzt bearbeitet 04.07.2011 20:14 | nach oben springen

#2

RE: Mods

in Umfragen 04.07.2011 20:07
von gobo77 | 769 Beiträge

Ich bin für nein
1) Nicht jeder kann die Mods installieren
2) Die Mods brauchen meistens deutlich länger als Bukkit zum aktualisieren, zb jetzt bei 1.7, ich finde im MCF nicht gerade viel Mods, die bereits für 1.7.2 sind


nach oben springen

#3

RE: Mods

in Umfragen 04.07.2011 20:12
von Simstan | 250 Beiträge

1) Was meinst du mit "nicht jeder kann die Mods installieren"? Technisch gesehen müsste es gehen. Falls jemand nicht über genug Kentnisse verfügt, wird er es trotzdem schaffen, denn es gibt ja viel Hilfe und so schwer ist es auch nicht ;)
2) Dann warten wir halt ein paar Tage.


nach oben springen

#4

RE: Mods

in Umfragen 04.07.2011 22:46
von Tullius | 33 Beiträge

Allein schon aus dem Grund, dass jeder Spieler die Mods selbst auf seinen Computer draufladen muss, sollte diese "Idee" in die Tonne gekloppt werden.

Bukkit etc. sind zwar tolle Sachen, die die Verwaltung etc. vereinfachen, Mods wie Apfelbäume, Sushi oder gar Pferde halte ich für eine bloße Verstümmelung von Minecraft, die es auf jeden Fall zu verhindern gilt. Die Mods bringen de facto, keinerlei Verbesserungen ins Spielgeschehen, sondern sind lediglich irgendwelche unnützen Schnörkel. Notch und sein Team bringen regelmäßig Updates für Minecraft raus, bei denen es immer wieder Neuerungen gibt, die meistens doch ihren Sinn haben, ganz im Gegenteil zu diesen Mods, die, einfach nur zum "da sein" existieren. Minecraft braucht weder Apfelbäume, noch Sushi, noch irgendwelche Pferde. Wenn ihr reiten wollt, holt euch ein Sattel und schnappt euch ein Schwein, wenn ihr euren Hunger stillen wollt, baut Getreide an oder jagt Schweine. Dazu brauch man weiß Gott keine spielentstellenden Mods...


Oh, you have a nice housssssse. Can I come in?

zuletzt bearbeitet 04.07.2011 22:48 | nach oben springen

#5

RE: Mods

in Umfragen 04.07.2011 23:13
von Pia | 208 Beiträge

"Apfelbäume, Sushi oder gar Pferde" sind ja nur bei den großen Mods über die sowieso einzeln noch abgestimmt werden müsste. Hier geht es erstmal nur um eine Grundsatzentscheidung für Mods (die auch beim Spieler installiert werden müssten und nicht ausschließlich über den Server laufen) oder dagegen. Über jeden einzelnen Mod würde dann nochmal separat abgestimmt werden. Es gibt auch Mods, die nicht so gravierende Änderungen hervorrufen. Zum Beispiel hatte ich einen Mod gefunden und vorgeschlagen, der die Anzahl der vorhandenen Bilder in Minecraft erhöht. Was auf diesen zusätzlichen Bildern drauf kommt könnten wir selber bestimmen. Damit könnten wir z.B. die japanischen Bilder aus Nagareru zusätzlich zu den normalen dazu tun. Dann hätte auch ein Besucher ohne das Texturpaket immerhin die richtigen Bilder. Es wären Karten und Bilder unserer Siedlungen möglich. Besondere Bilder, z.B. Schilde für unser Wikingerdorf etc., ohne die original Minecraft-Bilder zu ersetzen.

Wie gesagt, hier geht es nicht um spezielle vorgeschlagene Mods, sondern nur darum, ob wir generell Mods in betracht ziehen oder direkt ausschließen sollen. Diskussionen über spezielle Mods, deren Sinn, deren Vor- und Nachteile etc. würden dann bei den Umfragen zum jeweiligen Mod geführt.


Auch Creeper lieben pinke Schafe!

zuletzt bearbeitet 04.07.2011 23:14 | nach oben springen

#6

RE: Mods

in Umfragen 06.07.2011 18:02
von Fluggmann | 844 Beiträge

Das größte Problem sehe ich darin, dass Mods auch mal aufhören können, weiterentwickelt zu werden. Stellt euch mal vor, wir installieren wegen mir das Sushi-Dingen, machen fleißig Sushis, und dann wird das Plugin nicht mehr weiterentwickelt und irgendwann inkompatibel zu Minecraft. Das kann man ja dann nicht einfach so deinstallieren, weil man alles, was irgendwie neu kam mit dem Sushiplugin, vernichten muss, um das Plugin zu installieren.
Das halte ich für ein Ding der Unmöglichkeit, da immer irgendwo ein kleines Item in irgendeiner verstaubten Kiste auf nem Dachboden mitten in der Pampa übrigbleiben wird, was uns dann alles zerschießt.
Da hilft auch kein "wir essen Sushi sofort", "wir merken uns, wo wir Sushi hintun" oder "wir packen Sushi nur in dafür vorgesehene Kisten" - da braucht nur einer kommen und denken "och, einmal wird doch nich schaden, ich nehms ja wieder raus" oder sowas in der Richtung und dann wars das.


Niemand hat die Absicht, eine Mauer zu bauen.
nach oben springen

#7

RE: Mods

in Umfragen 15.07.2011 20:38
von Fluggmann | 844 Beiträge

Ich beende die Umfrage mal.
Stand:
Ja 7:4 Nein

Damit lassen wir theoretisch Mods, die eine clientseitige Installation erfodern, zu.


Niemand hat die Absicht, eine Mauer zu bauen.
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: MutantUnlimited
Forum Statistiken
Das Forum hat 829 Themen und 4954 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:
costa14, Storm