Have Fun, Play Minecraft! Spenden/-stand: http://minecracy.de/Spenden
Allgemeine Diskussion » Diskussion: Flugzeugmod

Minecracy-Banner

#1

Diskussion: Flugzeugmod

in Allgemeine Diskussion 20.02.2012 17:23
von Fluggmann | 851 Beiträge

Nachdem wir gestern den Flugzeugmod nochmal getestet haben steht nun fest, dass wir den jetzt installieren wollen. Vorher sollten wir aber noch ein paar Dinge klären.

Zum einen die Flughäfen und die Flugverbotszonen. Derzeit geplante Flughäfen sind, soweit ich weiß, in Speiglingen (in der Butterwüste, Anbindung per U-Bahn), in Svalbard (in der Festung, ähnlich aufgebaut wie der unterirdische Flughafen unterm Wollberg, den wir in der Testwelt gebaut hatten - Gobo hat Bilder) und in New Dusk City. Außerdem auf Simstans Insel eine kleine Landebahn. Korrigiert mich, wenn ich falsch liege.
Bisher ist nur in Yamato eine Flugverbotszone geplant.
Grundsätzlich sollte ein Flughafen diverse Dinge beinhalten:

Eine ausreichend lange, gut beleuchtete und vor NPC-Spawns geschützte Start-/Landebahn. Langsamere Flugzeuge benötigen eine längere Landebahn. Das langsamste flugfähige Flugzeug ist, glaub ich, ein Biplane mit einem V6-Motor. Ein Biplane mit einem V4-Motor ist nicht flugfähig, das hoppelt nur lustig über den Boden.
Einige Hangars, in denen Gäste (v.a. solche, die sich nur kurzzeitig in der Region aufhalten) ihre Flugzeuge abstellen können.
Ein Verzeichnis mit den Koordinaten aller Flughäfen und -plätze. Mit den schnellen Flugzeugen ist es nämlich nicht möglich, auf Sicht zu fliegen, weil die Welt nicht schnell genug gerendert wird. Da muss dann der Flug mithilfe von Koordinaten her.
Eventuell auch ein paar Chests mit Flugzeugfarben. Wenn man ein Flugzeug kaputtmacht, gehen die nämlich teilweise verloren.


Dann brauchen wir da noch ne Reihe von Gesetzen, um das Ganze zu regeln. Einige, die mir grad vorschweben:

Bei einem Flugzeugzusammenstoß in der Luft ist derjenige schuld, der sich im toten Winkel des anderen befand.
Ein Start bzw. eine Landung sollte angekündigt werden. Ein angekündigter Start-/ Landevorgang hat Vorrang vor einem unangekündigten. Ein unangekündigter Vorgang geschieht auf eigene Gefahr.
Wollen zwei Spieler auf einem Flughafen gleichzeitig (angekündigt) starten und landen, hat der landende Vorrang, da zum Halten eines Flugzeugs in der Luft Kohle verbraucht wird.
Das Abstellen von Flugzeugen auf einer Start-/Landebahn oder in einem Hangarflur ist zu unterlassen. Selbiges gilt für zivilisierte Gegenden, bspw. das Speiglinger Stadtgebiet.
Das Fliegen geschieht auf eigene Gefahr. Verluste, die durch Bugs, Disconnects, langsames Rendern o.ä. verursacht werden, können wegen fehlender Nachweisbarkeit nicht zurückerstattet werden.


Wenn euch noch Dinge eingefallen, die unbedingt geklärt werden müssen, postet diese bitte.


Niemand hat die Absicht, eine Mauer zu bauen.
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: BehindTheBl0ck
Forum Statistiken
Das Forum hat 854 Themen und 5037 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:
isii94, Storm