Have Fun, Play Minecraft! Spenden/-stand: http://minecracy.de/Spenden
Bauprojekte » Königreich Svalbard

Minecracy-Banner

#1

Königreich Svalbard

in Bauprojekte 06.02.2012 16:15
von Fluggmann | 847 Beiträge

.

Königreich Svalbard



Vom Hauptbahnhof Speiglingen, Gleis 3, gelangt man per Bahn zum Bahnhof Svalbard. Dieser liegt, anders als der Name vermuten lässt, nicht im Eis, sondern kurz vor der Westgrenze Svalbards.
Gelangt man von dort zum Eisland, erreicht man das Tor von Svalbard.
(Draufklicken für größere Bilder)







Hier sieht man das Tor vom Landesinneren aus abgebildet.
So ganz fertig ist das noch nicht, ich muss da teilweise noch putzen und ein Innenleben reinsetzen. Falls der Flugzeugmod wiederkommt bau ich da eventuell nen Flughafen rein, mal sehen. Wenn ihr andere Vorschläge habt, immer her damit :)


Eine andere Baustelle ist die Festung. Sie liegt mitten im Landesinneren und wird sehr, sehr groß werden. Nach derzeitigem Planungsstand wird es zwei Zentren geben: der Thronsaal und die Bibliothek.
Der Thronsaal steht bereits in seinen Grundzügen, fehlt nochn bisschen Feinschliff. Um den Thronsaal werden im Kreis andere Räumlichkeiten gruppiert, auf denen dann diverse Innenhöfe Platz finden werden. So entsteht dann ein Sockel.
Ähnlich wird das auch bei der Bilbiothek laufen. Um die beiden Sockel werden dann nochmal Innenhöfe gruppiert und ne Mauer drumrumgezogen.
Wenn ich Lust hab können natürlich noch ein, zwei Sockel dazukommen.



Unter anderem kommen in den ersten Sockel Botschaften. Der Bau der Botschaft von Yamato hat bereits begonnen, mit 16x16x8 ist sie vergleichsweise klein. Generell sind Botschaften kaum größenbeschränkt, solang sie nicht zu sehr ausufern. Einzig und allein die Höhe darf 10 nicht überschreiten. In der Botschaft selbst kann auch alles gebaut werden, solang alles ausgeleuchtet ist. Des Weiteren muss die Tür beachtet werden, die fallen in der Festung recht groß aus (siehe Bild, der Schneebogen vorne rechts).
Wenn noch jemand eine Botschaft in der Festung errichten möchte, möge er/sie sich in naher Zukunft bei mir melden, sodass ich sie einplanen kann.


Niemand hat die Absicht, eine Mauer zu bauen.
zuletzt bearbeitet 06.02.2012 16:18 | nach oben springen

#2

RE: Königreich Svalbard

in Bauprojekte 06.02.2012 18:40
von Simstan | 250 Beiträge

Das Tor muss ich mir unbedingt mal "in der Realität", sprich, im Spiel, ansehen. Sieht gut aus!
Irgendwie erscheint es auf dem Bild allerdings viel kleiner, als es tatsächlich ist.
Und Dusk City ist interessiert an einer Botschaft dort.


nach oben springen

#3

RE: Königreich Svalbard

in Bauprojekte 20.06.2012 16:43
von Fluggmann | 847 Beiträge

Der Streit um das Portal in LIT hat ein Ende gefunden. Nach dieser Abstimmung hat Svalbard nun keinen Einfluss in LIT mehr.
Ungeachtet meiner Bemühungen hat Gobo erklärt, dass er das Portal wieder errichten wird.

Das bedeutet für Svalbard, dass ich die daraus resultierenden notwendigen Konsequenzen ziehen werde.
Daher wird in naher Zukunft der Bau eines antiportalistischen Schutzwalls beginnen. Diese Mauer wird rund um Svalbard errichtet werden und ungefähr so groß werden wie die Mauer um Samarkand in Welt 2.
Die Anreise nach Svalbard erfolgt durch Tore, die noch errichtet werden. Das bisherige Tor wird zwar bei weitem das größte, nicht aber das einzige bleiben. Das Betreten von Svalbard auf einem anderen Weg als durch die Tore wird verboten sein.
Ebenso verboten ist die Anreise nach Svalbard durch das Portal von LIT.


Niemand hat die Absicht, eine Mauer zu bauen.
nach oben springen

#4

RE: Königreich Svalbard

in Bauprojekte 20.06.2012 16:53
von Storm | 268 Beiträge

Bekommt Svalbard jetzt auch eine Stasi?


蒔かぬ種は生えぬ。

nach oben springen

#5

RE: Königreich Svalbard

in Bauprojekte 21.06.2012 20:57
von Sarsey | 90 Beiträge

Es wird interessant werden, die Pilger aus LIT zu trennen in Portalnutzer und Bahnfahrer…


nach oben springen

#6

RE: Königreich Svalbard

in Bauprojekte 21.06.2012 22:21
von Nikkoo97 • (GESPERRT) | 115 Beiträge

Ich habe Svalbard von Portal LIT aus bereist und jetzt :D ?


-- Nikkoo97 -- Kleixini ---

Bürgermeister von Kleixingen

nach oben springen

#7

RE: Königreich Svalbard

in Bauprojekte 21.06.2012 22:37
von LordLucifer | 65 Beiträge

jetzt zerrt Fluggs dich vor Gericht und dort wird dir eine Strafzahlung auferlegt, weil du gegen gültige Gesetze innerhalb Svalbards verstoßen hast.


Macht mit bei uns'rer Aktion: Ein Herz für Shauni
Shauni

zuletzt bearbeitet 21.06.2012 22:38 | nach oben springen

#8

RE: Königreich Svalbard

in Bauprojekte 23.08.2012 16:43
von Fluggmann | 847 Beiträge

Wieder einmal hat sich gezeigt, dass Svalbard das von den Göttern auserkorene Reich ist.
In Svalbarder Staatsbesitz befindet sich nun das wahrscheinlich wertvollste Artefakt Minokratiens.



Um seine Güte gegenüber dem restlichen Minokratien und den von den Göttern verlassenen Völkern zu zeigen, wird das Königreich der Gärtnerei von Speiglingen in naher Zukunft Gras- und Myzelblöcke überstellen.


Niemand hat die Absicht, eine Mauer zu bauen.
zuletzt bearbeitet 23.08.2012 16:44 | nach oben springen

#9

RE: Königreich Svalbard

in Bauprojekte 03.10.2012 16:59
von Fluggmann | 847 Beiträge

Soo, Svalbards erster Vasall Handelspartner, das NPC-Dorf Khiva, ist nun befestigt und geschützt.




Niemand hat die Absicht, eine Mauer zu bauen.
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Laura_LoxWidi
Forum Statistiken
Das Forum hat 841 Themen und 4995 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: