Have Fun, Play Minecraft! Spenden/-stand: http://minecracy.de/Spenden
Baugenehmigungen » [Bauantrag] Map-Japan

Minecracy-Banner

poll Umfrage: Darf das Map-Japan in besagtem Gebiet gebaut werden?
Die Umfrage ist beendet. Stimmen zur Umfrage "Darf das Map-Japan in besagtem Gebiet gebaut werden?" 9 Stimmen abgegeben.
graph_table Tabellarische Auswertung
graph_pic Grafische Auswertung
Antworten Anteil der Stimmen Abgegebene Stimmen

1. Ja 100% 9

2. Nein 0% 0

3. Enthaltung 0% 0
Sie haben entweder bereits abgestimmt, oder Sie haben nicht die nötigen Rechte, um an dieser Umfrage teilzunehmen.
9 Mitglieder haben an der Abstimmung teilgenommen.

#1

[Bauantrag] Map-Japan

in Baugenehmigungen 30.11.2011 14:46
von Storm | 278 Beiträge

So,

da der Tempelbau endlich abgeschlossen ist und damit alle Bedingungen für den Beginn des Baus außerhalb von Speiglingen erfüllt sind, wird es Zeit für mich, hier mein Projekt vorzustellen und um die Erlaubnis zu bitten, es zu bauen. Wie diesem Beitrag zu entnehmen ist, plane ich, eine kleine Landschaft im traditionellen japanischen Stil der Edo-Zeit zu bauen. Derzeit hat sie noch keinen Eigennamen, sondern heißt vorerst lediglich

Map-Japan

Map-Japan soll quasi einen kleinen Staat darstellen. Dieses wird aus mehreren größeren Städten (darunter Kyōto und Edo), einigen kleineren Dörfern, Einzelbauwerken wir Burgen, diversen Außenposten (im Tōkaidō-Posten-Stil) und vor allem viel Wald bestehen. Das ganze Land soll im japanischen Stil der Edo-Zeit (1600-1868) errichtet werden, ein Eindruck von einem Teil dieses Stils ist bereits in Hashimoto erkennbar.

Das ganze Projekt soll, wie bereits im oben erwähnten Beitrag angekündigt, durchaus eine größere Fläche einnehmen, da es schließlich einen kleinen Staat widerspiegeln soll. Daher habe ich nach der Biomkarte folgendes Gebiet im Nordwesten der Welt für Map-Japan ausgemacht:

Karte (Achtung, Spolier)

Ich hoffe, dass niemand etwas gegen den Bau von Map-Japan an diesem Ort hat. Demnächst werde ich die Gegend auch ingame erkunden, um zu sehen, inwieweit sich da eine Inselkette/Halbinsel/whatever befindet.


蒔かぬ種は生えぬ。
zuletzt bearbeitet 30.11.2011 14:47 | nach oben springen

#2

RE: [Bauantrag] Map-Japan

in Baugenehmigungen 01.12.2011 14:21
von Fluggmann | 851 Beiträge

Einstimmige Mehrheit, hier sogar 9 Stimmen. Viel Spaß auf deiner Halbinsel, Storm.


Niemand hat die Absicht, eine Mauer zu bauen.
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: BehindTheBl0ck
Forum Statistiken
Das Forum hat 851 Themen und 5032 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
Storm